Engel und Erzengel

Engel und Erzengel

Engel sind immer und überall für Euch da. Ihr müsst Euer Herz für sie öffnen um sie zu verstehen. Wenn Ihr sie um Hilfe bittet, sie in Euer Leben lässt, werden sie Euch helfen.
Jeder von uns nimmt Engel anderst wahr, die Einen sehen eine Gestalt, andere ein Licht, manch einer spührt sie auch nur. Sie lieben Euch, egal wer oder was Ihr seid. Gönnt Euch einen Moment der Ruhe und hört in Euch hinein, ist Euer Engel vielleicht bei Euch ?
Jeder von uns hat einen persönlichen Schutzengel.

Ich selber arbeite bei einer Reikisitzung immer mit den Engeln. Die Engel und Lichthelfer sind meine ständigen Begleiter !

Nach den göttlichen Personen haben die Erzengel die höchste Schwingungsfrequenz. Nach der Tabelle müssten die Erzengel auf der VII. Ebene leben, aber sie dürften wohl auch in den Ebenen VIII - X anzusetzen sein - ist doch der oberste Erzengel Metathron direkt am Thron Gottes.
Also seht die obige Darstellung nicht  so eng, sondern wirklich nur als Versuch einer Annäherung! Außerdem kann man an diese Dinge mit dem Verstand sowieso nicht herangehen.
Die Erzengel sind die " Fürsten Gottes ". Jeder Erzengel ist eine individuelle Persönlichkeit mit einem ganz bestimmten Aufgabenbereich, der ihm von Gott zugeordnet wurde. Wie Fürsten befehlen sie großen Scharen von Engeln, die ihnen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben helfen.
Diese Aufgaben sind von gewaltiger Bedeutung mit Auswirkungen auf ganze Geschlechter, Nationen, Völker, von Bedeutung für ganze Zeitalter und Epochen. Sie wirken im gesamten Universum und ihre Energie ist allgegenwärtig. Sie wirken im Auftrag Gottes an der Erfüllung des götllichen Plan und als seine Boten. Sie lenken die großen Menschen, die die Geschicke der Völker bestimmen, sie lenken die Nationen, sie geben ganzen Epochen die Leit-Impulse.
So gibt es auch Berichte über das Eingreifen von Engeln in entscheidende Schlachten, wodurch der Ausgang von Kriegen beeinflusst oder direkt verändert wurde. entsprechende authentische Berichte sind auch aus dem 1. und 2. Weltkrieg niedergelegt.

Die 10 ( wichtigsten ) Erzengel verkörpern die 10 sephirotischen Kräfte der geistigen Welt ( Lebensbaum, Kabbala ).
 
Die Zuordnung der Erzengel und ihre Aufgaben:

 METATHRON ( Metatron ) 
( Sephira Kether = Krone ) heißt: " Deinem Thron nahestehend ", " Gegenwart oder Angesicht Gottes ". Oberster Fürst der Erzengel, steht vor oder hinter dem Thron Gottes. Hüter des Göttlichen Lichts, des Göttlichen Lebens, des vollkommenen Menschen ( Kosmischer Christus ), seines göttlichen selbst. Hüter der Wunscherfüllung, des Spiritualkörpers, des Kronen-Chakras.
Farben: Weiß, Gold, Violett, Hellrot mit Gold.


RAZIEL 

( Sephira Chokhmah = Göttliche Weisheit ) heißt: " Geheimnis Gottes ", " Einer, der von Gott ausgesandt ist " (Herold). Verkörperung der Weisheit Gottes, Hüter und Verkünder der Geheimnisse des Lebens und der Schöpfung Gottes, der Offenbarung. Mit ihm verbunden sind die Engel Ophanim ( Räder, Spiralen ).
 
ZAPHKIEL ( Zafkiel )  
( Sephira Binah = Kosmische Intelligenz ) heißt: " Der Betrachter Gottes ", " Anbetung Gottes ", befindet sich in ständiger Betrachtung Gottes, seiner Ordnenden Intelligenz, seines Gesetzes, der  " Buchhaltung " Gottes; Karma, Gewissen der Welt; zusammen mit den 12 Weisen, den Hütern des Karma und den 12 Richtern, den Hütern der Göttlichen Ordnung, verkörpert er die Leitenden Kräfte des Universums. Mit den Engeln Aralim ( Throne ) leiten diese Wesenheiten den Weg der Menschen durch die Inkarnationen, das Schicksal der Menschen und der Menschheit insgesamt, den Gang der Nationen, den Weg der Sterne, den Weg des Universums.

ZADKIEL  
( Sephira Hesed = Güte ) heißt: " Der Tröster Gottes "," Der gerechte Gottes ", wirkt bei der Heilung von Wunden, dem Zellaufbau, verkörpert Gottes Güte und Barmherzigkeit, verteilt Gottes Segen, vermittelt die Göttliche Gnade, hilft denen, die vom Weg abgekommen sind. Wirkt zusammen mit den Engeln Chasmalim ( " Die Hell - Leuchtenden " ).

CAMAEL ( Chamael, Kamael )  
( Sephira Geburah = Stärke ) heißt: " Der gestrenge Gottes ", " Das verbrennende Feuer Gottes ", Verkörperung der Festigkeit, Strenge und Unerbittlichkeit Gottes, Hüter der Schwelle ( wenn jemand eine verbotene Grenze überschreitet ), Hüter des Weges, Hüter der zwischenmenschlichen Beziehungen, Hüter der Partnerschaft, Hüter des Solarplexus-Chakras. Er trägt, wie MICHAEL, ein Schwert, das schneidet, was tot ist. Vollstrecker des Gottes-Urteils, mit den Engeln Seraphim.
Farbe: Orange, Gold.

MICHAEL 
( Sephira Tipheret = Schönheit, Selbst ) heisst: " Der Stellvertreter Gottes ", " Einer, der wie Gott ist ". Stellvertreter des Horus = Kosmischer Christus = Licht der Welt, Höchster Kämpfer des Lichts in der Geistigen Welt und der gesamten Schöpfung. Mit dem Licht-Schwert =  Symbol für Kreuz oder einer Lanze als Symbol für die Herrschaft des Christus im Universum, Überwinder der Kräfte der Finsternis, hilft uns bei der Überwindung unseres niederen Selbst, führt uns zur Selbstbefreiung, Vollender des inneren Heils in Liebe und Brüderlichkeit im Sinne des Christus. Führt die Seelen der Verstorbenen ins Licht, Fürsprecher der Menschheit. Er führt Umbruch und Erschütterungen herbei und führt in dieser Zeit die Menschheit in das Neue Zeitalter, um das Reich des Lichts errichten zu helfen. Hüter des Elementes Feuer, Hüter des Emotionalkörpers, Hüter des Astralkörpers, Hüter des Karmas, der Erlösung und Befreiung. Hüter des 3. Auges und des Sexual-Chakras. Wirkt zusammen mit den Engeln Malachim ( Boten ).
Farben: Violett, Indigo, Rot-Orange, Gelb.


RAPHAEL ( Rafael )  
( Sephira Nezach = Ewigkeit ) heißt: " Der Arzt Gottes ", " Der Gott, der heilt "; Schirmherr der Menschen, die Heilung bewirken helfen, vermittelt Heilung, z.B. bei Fernheilung, Hüter der Ganzheit und Unversehrtheit, der heilenden Gedanken und Seelenkräfte, Führer der Luft- und Natur-Devas, Hüter des Elementes LUFT, Hüter des Mentalkörpers, Hüter der Heilung, Hüter des Herz-Chakras. Wirkt mit den Engeln Elohim ( Söhne der Götter ).
Farben: Türkis, Grün, Silber.

URIEL (Auriel)  
( Sephira Hod = Herrlichkeit ) heißt: " Das Licht Gottes ", " Feuer Gottes ". Wegweisung, inspiriert die Menschheit an Wendepunkten, leuchtet dem Suchenden seinen Weg in der Finsternis, Hüter des physischen Körpers, Hüter des Elementes Erde zusammen mit Haniel, welcher zugleich in Nezach ist, Hüter von Umsetzung, Manifestation und Erfüllung, Hüter der Kreativität, Hüter von Solarplexus- und Wurzel-Chakra.
Farbe: Orange, Orange-Rot.  


GABRIEL  
( Sephira Jesod = Fundament, Ich-Bild ) heißt: " Der starke Mann Gottes ", " Gottes - Stärke ", Verkünder des Wortes, des Plans, Erlöser, Befreier, Freiheitsengel Gottes, Hüter von Geburt, Tod und Auferstehung in Zusammenwirken mit den Weisen Herren des Karma, die das Buch des Lebens führen, leitet die Empfängnis und führt die Seelen durch die Inkarnationen, Schutzherr der Familie, vermittelt geistige Erkenntnisse und Erfindungen, deutet Symbole, Hüter des Ätherkörpers, Hüter des Elementes Wasser, Hüter der Erlösung, der Befreiung, der Freiheit, Hüter des Hals-Chakras, wirkt zusammen mit den Engeln Aschim ( Feuerseelen ).
Farben: Hellblau, Silberblau.

SANDALPHON  
( Sephira Malkhut = Königreich, Welt ), heißt: " Der Gärtner Gottes ", wörtlich: " Der Ton, den die Sandale verursacht beim Gehen auf der Erde ". Wird mit dem Propheten Elias in Verbindung gebracht, Hüter des Wachstums auf der materiellen Ebene, Gärtner der Seele und des Geistes, Bote, Botschafter der Höheren Ebenen, stellt die notwendigen geistigen Kräfte zur Verfügung, verkörpert die Formgebung Gottes, schafft die feinstofflichen Bedingungen für die Verwirklichung des Göttlichen Plans auf der Erde, steht für die sich auf der Erde abspielenden dynamischen Lebensprozesse, sorgt dafür, dass auf der Erde kein Flecken leer bleibt durch Ansiedlung des Lebens. Wirkt mit den Engeln Cherubim ( " Gott  ist in Allem und Alles ist in Ihm " )
 
HANIEL ( Phaniel ) 
( Auch Sephira Nezach = Ewigkeit)  heißt: " Ich bin Gott ", vermittelt das Göttliche Verzeihen, Verstehen, Verständigung, Verwandlung, Hüter der Göttlichen Allumfassenden Liebe, Hüter der Sanftheit und Zärtlichkeit, Hüter von Verständigung und Kommunikation, Hüter des Herz-Chakras zusammen mit Raphael, wirkt auch zusammen mit den Engeln Elohim.
Farbe: Rosa.

Japhkiel ( Jafkiel )  
Engel der Läuterung. Farbe: Gold  
Andon
Wirkt zusammen mit den Engeln Elohim mit bei der Erlösung von Seelen, bringt sie ins LICHT.
Farbe: Weiß, Gold. ( siehe "Das Licht der Engel" von Ferry Lackner, Windpferd Verlag )

Engel die liebevollen Helfer im Alltag, Gottes Segen und Friede auf Erden ! Engel sind ein Teil von Dir, die in Gott sind und die Dich stets begleiten.

( Elmar Gruber )

Engel als Schutzgeiste ? Als Boten Gottes ? Als Mittler zwischen Gott und den Menschen? In allen Konfessionen sind Engel bekannt. Engel bedeutet „ Bote “  oder „ Gesandter “, das Wort ist abgeleitet  vom griechischen Begriff

„ Angelos “. Die Engel sind „ Im Licht Gottes seiende Wesen “.

In den letzten Jahren wurde wieder viel über Engel geschrieben, wurden Filme gedreht, wo die Himmlischen-Helfer ihre Dienste beim Menschen tun. Es gibt auch viele Berichte, wo die Menschen von Begegnungen mit Engeln berichten.  Kaum ein Gegenstand bleibt verschont: Tassen, Schalen, Teller, Geschenkpapier, Bettwäsche, Aufkleber – mit Engelmotiv muß es sein.

Woher kommt dieser Trend ? 

Engel haben die Menschen schon immer fasziniert.

Das derzeitige große Interesse für Engel ist ein Zeichen dafür, daß immer mehr Menschen zu einer Zeit, in der wir Hilfe von oben bitter nötig haben, beginnen, aufmerksamer und ehrlicher gegenüber den eigenen Gefühlen und Ahnungen zu werden. Heute fühlen sich immer mehr Menschen bereit dazu, diese oft erahnten und gefühlten Begegnungen mit Schutzengeln ernst zu nehmen. Die auf allen Produkten gegenwärtigen Engel trotz allen Kitsches –  sind eine Aufmunterung, mutvoll Engelbewußtsein zu entwickeln. Eine Ermunterung, uns diesen „ himmlischen Energien “ vertrauensvoll zuzuwenden, um sie um ihre Mithilfe zu bitten für die Aufgaben, die in den nächsten Jahren auf uns zukommen und die wir ohne ihre Hilfe wohl kaum meistern werden.

Engel gibt es viele, Sie leben in Hierarchien, das heißt, daß ihnen ganz spezielle Aufgaben zugedacht sind, wie uns Menschen, die Ihrer jeweiligen Entwicklungsstufe, ihrer Interessenlagen und Begabungen entsprechen. Jeder einzelne von uns hat seine eigene Schar mächtiger Lichtwesen die uns leiten, schützen und für uns sorgen. Einige bleiben nur so lange bis sie ihre spezielle Aufgabe erfüllt habe, andere wiederum  stehen uns während unserer ganzen Reifungsprozesses zur Seite. Engel stehen alle für ein Wesenszug Gottes, all ihre Fähigkeiten verdanken sie ihm. Sie sind  im Einklang Gottes und sind stets in Danksagung und Lobpreisung vereint. Sie werden durchströmt von der Liebe und Weisheit der Ewigkeit.

Wie kommen wir in Kontakt mit Engeln ?

Engel haben eine schnellere und leichtere Schwingung als der Menschliche  Körper. Daher sind Engel für unsere Augen „ unsichtbar “.

Beispiel: Wenn man Zucker in ein Glas Wasser streut und umrührt, finden sich keine einzelnen Zuckerkristalle mehr und für das Auge ist der Zucker unsichtbar. Und doch ist in jedem Tropfen Wasser die Süsse des Zuckers zu schmecken. So sind die Engel im Gottesbewusstsein völlig aufgelöst und stehen an unserer Seite damit auch wir das Gottesbewusstsein erfahren. Immer mehr Menschen sind auf dem Weg der Bewusstseinserweiterung. Sie erkennen, das sie einen göttlichen Teil in sich tragen.

In der Meditation ist es am leichtesten mit ihnen in Kontakt zu kommen. Leichte Ernährung,  Reinlichkeit, das liebevolle Miteinander, die allgemeine emotionale Schwingung bewirkt und erleichtert die Möglichkeit  in die Ebene der Engel zu kommen. Engel möchten mit uns in Kontakt treten und warten auf  Ansprache um zu helfen.

Lade die Engel ein, wie einen guten Freund an Deinem Leben teilzunehmen. Damit öffnest Du das Tor und die Engel beginnen aktiv an Deinem Leben Teil zu nehmen. Sie öffnen sich für die Schwingung und die Begegnung, so wird die Lebenskraft gestärkt und die Sensibilität aktiviert. Die Substile  Energie und die Wahrnehmung wird mit der Zeit so gestärkt, das Du das Licht oder sogar die Lichterscheinung wahrnehmen kannst. Du kannst die Engel bitten, Dir zu helfen oder gibst es einfach ab, Dein Problem, Deine Sorgen, Deine Schmerzen u.s.w.

Was können die Engel bei uns bewirken ?

Sie schenken uns Kraft und Liebe. Sie helfen uns die Ruhe und den inneren Frieden zu finden. Sie helfen uns Loszulassen. Nehmen uns Kummer, Sorgen und Ängste wenn wir uns Ihnen anvertrauen. Außerdem lassen Sie uns erkennen was wir zu tun haben.

Darf man Engel um alles bitten ?

Ja ! Sie stehen uns immer bei und sind immer bereit uns zu unterstützen und zu helfen. Je mehr wir lernen ihre Hilfe in unseren Alltag einzubeziehen, desto leichter werden wir mit ihrer Hilfe unser Alltag meister. Das können grosse Probleme sein, die aussichtslos erscheinen, aber genauso  kann man um einen Parkplatz bitten, um staufreie Autobahn, um den richtigen Partner zu finden, den richtigen Arbeitsplatz, eine neue Wohnung oder das richtige Haus.

Viele meinen, einen Engel kann man nicht für materielle Belange bitten, doch sie vergessen dabei, das die Materie ein Ausdruck von Eigenliebe und Gottes Annahme in uns selbst ist. Den wer sich selbst liebt ist in der Lage die Schönheit , Wohlstand und Reichtum zu leben und mit seinen Mitmenschen zu teilen. Denn alles ist Energie, und Materie ist der Ausdruck unseren Reichtums oder mangels Denkens. Doch Gott ist die Fülle und seine Boten sendet er uns, um diese Fülle zu erkennen und in die Materie umzuwandeln. Wir sind die Schöpfer unserer Realität.

Hier eine Übung !

Sie ist so einfach und so wirkungsvoll und die möchte ich vom Herzen an Dich weitergeben. Mach diese Übung täglich und erzähle es weiter. Denn alles was ich gebe, kommt vielfach zu mir zurück.

Stell Dich hin, beide Arme ausgestreckt, Wirbelsäule gerade, Kopf leicht nach oben. Die Augen kannst Du zum Himmel richten, zur Sonne schauen, oder beim leichten Regen draussen, oder in die Sterne schauen. Oder ganz einfach die Augen schliessen. Oder Du probierst alles nacheinander aus. Und dann sag aus vollstem Herzen:

„ Lieber Gott, hier und jetzt bin ich bereit, Deine vollkommene Fülle, die Du für mich bereit gestellt hast, zu empfangen. “

Ordnungen der Engel

Die Scharen der Engel gliedern sich in drei Ordnungen, jede besteht aus drei Chören, es gibt also insgesamt neun Engelschöre.

Die Engel, die Gott am nächsten sind  und als himmlische Berater dienen

* Die Seraphim: Reinigende und lichtspendende Kräfte. Sie steuern die Bewegung der Himmel, wie sie von Gott ausgeht.

* Die Cherubim: Sie haben die Kraft der Allwissenheit. Schutzengel des Lichtes und der Sterne.

* Die Throne: Sie sind die Träger von Gottes Thron und verkörpern göttliche Majestät. Sie sind Begleitengel für jeweils einen Planeten und Hüter der Welten. Die als himmlische Verwalter dienen

* Gewalten: Sie streben wahre Meisterschaft an, was die göttliche Macht über die  gesamte Schöpfung symbolisiert. Sie steuern das Tun aller Engelegruppen.

* Tugenden: Sie verkörpern den Willen Gottes. Sie strahlen in massiven Schüben göttliche Energie aus, je mehr Menschen bereit sind mit ihnen zusammen zu arbeiten, um so größer wird die spirituelle Energie sein und steht dem Planeten Erde zur Verfügung.

* Die Mächte: Sie hüten die kollektive Geschichte der Menschheit, Engel von Geburt und Tod, senden der Menschheit die Vision von einem weltweiten spirituellen Netzwerk. Die als himmlische Boten dienen

* Fürstentümer: Beschützer der Menschheit, Städte, Nationen, der Herrscher der Menschen.

* Die Erzengel: Führer der Engel und befassen sich mit größeren Bereichen der menschlichen Belange.

* Die Engel - Die Schutzengel: Lichtwesen, welche die göttlichen Mysterien offenbaren, Sie haben innerhalb der himmlischen Heerscharen keinen speziellen Rang oder besondere Aufgaben. Sie stehen dem Menschen am nächsten.

Die Engel, denen wir unsere Fragen stellen, sind die Engel der 9. und  8. Ebene. Der Schutzengel entwickelt sich parallel mit Dir. Die höheren Engelgruppen wie Seraphim, kommen nur selten und sind enorm starke Energien. Ihre Energien werden uns nur „Portionsweise“ zu teil, denn wenn sie uns in voller Kraft zu nahe kämen würden wir in Sekundenschnelle verglühen, uns auflösen. Sie stehen dem Schöpfer am nächsten, aber auch dem Gott in uns.

Engek-Ki-Energie Einweihung !

Was ist die Engel-Ki-Energie Einweihung und wie funktioniert sie ?

Die Engeleinweihung ist die Einweihung in die Energien der Engel. In diese Energien wird man über einen Regenbogen eingeweiht, der als Verbindungsweg zu den Engeln dienen wird. Und zwar grundsätzlich mit allen Engeln! Der Regenbogen ist der Weg, auf dem man zu den Engeln gelangt - und umgekehrt! Der Regenbogen enthält das ganze Farbspektrum. Somit erhält man eine Einweihung in das ganze „Spektrum“ der Engel aus allen Engelhierarchien.

Wozu eigentlich eine Einweihung in die Engel ?

Wieso eine Einweihung, wenn die Engel doch sowieso jederzeit für uns da sind ?

Ganz einfach. Natürlich sind sie immer für uns da und sie warten darauf, uns helfen zu dürfen - aber nehmen wir sie auch immer wahr? Ist es immer einfach, Kontakt aufzubauen ?

Die Einweihung über den Regenbogen kann man sich so vorstellen als würde man von einer analogen Leitung auf dsl umsteigen. Wie oben schon erwähnt: Diese Leitung wird dann von beiden Seiten leichter zu bedienen sein. Auch die Engel werden es einfacher haben, mit uns in Kontakt zu treten.

Wie bei jeder Einweihung in ein feinstoffliches System wird das Energieniveau angehoben, was an sich die Annäherung zwischen den Engeln und uns erleichtert. Dabei ist wichtig daran zu denken, dass nicht nur wir diese Annäherung suchen. Auch die Engel wünschen eine verstärkte Zusammen-arbeit mit uns. Mit der Einweihung signalisieren wir unsere Bereitschaft grundsätzlich mit den Engeln zusammenarbeiten zu wollen und ihre Nähe und Hilfe zu suchen ... Mehr als vorher, ohne die Einweihung! Damit geben wir den Engeln eine ganz andere Basis, mit uns zu arbeiten, uns zu helfen und zu unterstützen !

Denn was vielen Menschen nicht klar ist:

* lösen Blockaden im grob- und feinstofflichen Körper, energetisieren und aktivieren unsere Chakren

* erhöhen unsere Energiefrequenz, löschen belastende Emotionen aus unserer Aura und aus unseren Körperzellen

* können Selbstheilungsprozesse einleiten und unterstützen und begleiten im Lichtkörperprozess

Anwendung:

 Engel - Symbole können zum Anrufen von Engeln genutzt werden.

In die Luft zeichnen oder visualisieren , dadurch kann eine schnellere energetische Verbindung hergestellt werden.

Engelsymbole werden:

* auf bestimmte Körperstellen oder Chakren aufgeleg

* während Meditation oder Entspannung auf Stirn oder Scheitel gelegt

* direkt am Körper getragen

* auf Fensterscheiben zur Raumharmonisierung und -energetisierung aufgeklebt

* für Energetisierung unter Wasserglas, Nahrungsmittel, Massageöl, etc. gelegt

Engelsymbole werden direkt von der Engelwelt energetisiert. Sie sind energetisch geschützt und versiegelt und können daher keine Fremdenergien annehmen.

Engelsymbole reinigen sich selbst.

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!