Moqui Marbles

Die Moqui Marbles sind geborene Steine

Seit Jahrhunderten Heiligtum der Indianer von Nordamerika. Man nennt sie deshalb lebende Steine, weil sie nicht wie herkömmliche Steine gefunden werden, sondern sie werden an einer bestimmten Stelle auf unserer Erde geboren und treten an die Oberfläche. Wie bei allen Lebewesen gibt es auch bei den Moquis männliche und weibliche Steine. Der Name kommt aus dem indianischen und bedeutet soviel wie treuer Liebling. Jede indianische Familie besitzt auch heutzutage ein solches Paar.

Die energiereichen Schwingungen und Kräfte der Moqui Marbles sind mit den Kräften außerirdischer Steine zu vergleichen. Nur Meteoriten, Tektite und Moldavite weisen ähnlich hohe Frequenzen auf! Der Ursprung der Moqui-Marble ist Utha, USA, dem heiligen Land der Moqui-Indianer. Wie bei allen Lebewesen gibt es auch bei den Moquis männliche und weibliche Steine. Die männlichen Steine sind rauher und im Gegensatz zu den Bojis haben die männlichen Moquis ein Ufo-förmiges Aussehen. Die weiblichen Steine sind runder und haben eine samtartigere Oberflächenstruktur. Moqui-Marbles sind insgesamt wesentlich größer als Bojis und sind bis jetzt die größten Verwandten unter den lebenden Steinen.

* Farben: grau - silbern bis schwarz

* Fundorte: USA

* Ähnliche Steine: Meteoriten

* Sternzeichen: Waage, Wassermann, Schütze

* Chakren: für sämtliche Chakren geeignet

Mögliche Wirkung:

Besonders gut bei physischer Instabilität, bei Venen-, Muskel- und Arterienerkrankungen, bei Knochenschwund und Immunschwäche und zur Zellerneuerung, fördert die Eisenaufnahme und Blutbildung, Moqui Marble macht den Körper bewusst, er fördert entweder ein allgemeines Wohlbefinden mit guter Erdung und guter Durchblutung, oder bringt durch Stimulation des Immunsystems verstärkt chronische Krankheiten an die Oberfläche, einen besonderen Bezug hat Moqui Marble zu Haut, Atemwegen, Herz, Darm und zum Bewegungsapparat, körperlich und nervlich stark beanspruchte Menschen macht er in der ersten Zeit schlapp und müde, gibt man diesem Zeichen nach und gönnt sich tatsächlich Ruhe, kann der Körper die entstandenen Defizite ausgleichen und sich regenerieren, mit Moqui Marble kommt man zu einer gesteigerten Vitalität, wird leistungsfähiger als ohne den Stein, man fühlt sich in seiner Mitte ruhend “ganz bei sich selbst”, Moqui Marbles erleichtert das Entspannen und das Einschlafen, man kommt mit erheblich kürzeren Erholungsphasen aus, Moqui Marbles stärken das Immunsystem und helfen bei Eisenmangel, ein Moqui Marbles Paar bringt durch seinen Energiefluss ( zwischen Männchen und Weibchen ) Ruhe und Gleichgewicht in unseren Körper, und löst damit auch Blockaden im Nervensystem auf, genauso wie die Bojis nur etwas sanfter und langsamer, er löst Energieblockaden, man identifizierte sich mit seinen Gefühlen, die vorwiegend positiv sind, er bringt innere Ruhe, Harmonie, Zuversicht und Aufbruchstimmung, der Wunsch nach Ruhe, Zeit für sich selbst und den Partner wird geweckt und der Selbstausdruck wird verbessert, die energiereichen Schwingungen und Kräfte der Moqui-Marbles sind mit den Kräften außerirdischer Steine zu vergleichen, nur Meteoriten, Tektite und Moldavite weisen ähnlich hohe Frequenzen auf, mit diesen Steinen lassen sich Moqui-Marbles auch besonders gut kombinieren, wohl daher, weil Meteorite, Tektite und Moldavite einst das Herz vergangener Planeten waren, weich auf die Erde niederfielen, um auf ihr Erholung und Ruhe zu finden, Moqui-Marbles sind ein Teil des Herzens unserer Erde, welche seit der Entstehung vorhanden sind und nie wieder nachwachsen, wie alle Lebewesen nicht ohne Herz leben könnten, so könnte die Erde nicht ohne ihre lebenden Energiesteine existieren, auf mysteriöse und geheimnisvolle Art dringt die Kraft und die ganze Energie der Moqui-Marbles auch in uns Menschen ein, weil auch wir ein Teil der Natur sind, die Moqui-Marbles wirken hierbei nicht nur als Energie - Transmiter, sondern auch als Informationssteine und Katalysator, sie verbinden die Gegensätze in Harmonie miteinander, so z. B. Himmel mit der Erde und das Land mit dem Wasser, Habgier, Aggressivität, Geltungssucht, Größenwahn und andere schlechte menschliche Eigenschaften können durch diese Energiesteine gelindert werden, Moqui Marbles - Pärchen bringen unsere Eigenschwingung in ein harmonisches Gleichgewicht, sie lassen uns die Bedürfnisse erkennen und uns danach streben, ohne dass wir dafür schlechte menschliche Eigenschaften annehmen,

* Pflege: monatlich in Hämatit oder in Bergkristall-Trommelsteine legen, beschäftigen Sie sich mit ihnen durch Berührung, sie werden durch Streicheln und durch Tragen zum Leben erweckt.

* Familie: lebende Steine

* Härte: 7,4

* Transparenz: undurchsichtig

* Chemie: -

* Mineral: -

* Kristalle: -

* Spez.Gewicht: -

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!